Die Kunst der Selbstdistanzierung

Peter Sloterdijk, dieser Name bürgt für angewandte Wildheit des Denkens im Gewande höchster Vergnüglichkeit. Was heisst denken? Es heisst, nach des Philosophen eigener Definition: «Feuer in Papiertüten transportieren.» Wer so schreibt, hat selbst Feuer gefangen, er brennt, wenn er denkt, oder philosophischer: wenn es in ihm denkt. Das muss der Kopf erst einmal aushalten können. Aber Sloterdijk hält es nicht nur aus, er hat das innere lodernde Feuer domestiziert und daraus eine neue Kunstform ...