Artikel mit dem Tag "Naturseife"



Handgemachte Naturseifen · 2018/03/01
Vorteile handgemachter Naturseifen. Unsere Naturseifen gelten als besonders hautfreundlich. Sie enthalten natürliches Glycerin, welches bei der Verseifung entsteht. Naturseifen enthalten viel Unverseifbares, wenn sie mit pflanzlichen Ölen hergestellt wurden. Die Überfettung der Seifen wirken sich auf die Hautreinigung besonders schonend aus. Handgefertigte Seife kann gut auf den eigenen Hauttyp abgestimmt werden, sind frei von chem. Duftstoffen, synth. Chemikalien oder Konservierungsmittel.

Ihr Wohlfühlbad · 2018/02/28
Für Sie, für Ihn und für Ihr Wohlfühlbad - wir haben eine große Auswahl an Düften. Entdecken Sie die würzigen Zutaten unserer überaus beliebten Naturseifen. Der Duft, an dem wir uns nicht satt riechen können, ist ein Spiegel unserer Stimmung und unserer Freude. Unsere klassischen Düfte, eine sinnliche Mischung aus Rose, Jasmin, Nelke und Sandelholz. Besonders Gerüche haben die seltene Macht, die so schwer zu definierenden Gefühle unmittelbar erfahrbar zu machen. Duftnoten wie Rose und Jasmin ..

Eine milde Seife. Ätherische Öle aus kontrolliert biologischem Anbau verleihen den einzelnen Seifensorten unterschiedliche pflegende Eigenschaften und einen natürlichen Duft.
Naturseifen · 2016/12/13
Naturseife, Rübe Die Speiserübe (Brassica rapa subsp. rapa) ist eine Unterart innerhalb der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae). Formen davon sind die Mairübe, Teltower Rübchen, Pfatterer Rübe, Gatower Kugel, Herbstrübe und die nahe verwandte Bayerische Rübe. Sie ist von den Kohl- oder Steckrüben (Brassica napus subsp. napobrassica; auch: Brassica napus subsp. rapifera) zu unterscheiden. Geschichte Die Kohlrübe war schon vor ihrem Einsatz als Nahrungsmittel in Notzeiten...

Teebaumöl  Pflege mit Teebaumöl - antiseptische, antibakterielle Wirkung bei unreiner und fettiger Haut.
Naturseifen · 2016/12/13
Teebaumöl Pflege mit Teebaumöl - antiseptische, antibakterielle Wirkung bei unreiner und fettiger Haut. Als Teebaum werden verschiedene Bäume und Sträucher der Gattungen Baeckea, Kunzea, Leptospermum und Melaleuca (Myrtaceae) bezeichnet. Im 18. Jahrhundert wurde im australasiatischen Raum aus ihren Blättern Tee zubereitet. Während die Bezeichnung Teebaumöl im engeren Sinn für das Australische Teebaumöl steht, wird sie im weiteren Sinn für die ätherischen Öle von verschiedenen Arten...

Grapefruit – Anregender, belebender und erfrischender Duft, der an sommerliche südliche Zitronengärten erinnert.
Naturseifen · 2016/12/10
Die Grapefruit (Citrus × aurantium bzw. Citrus paradisi), selten auch Grapefrucht, Paradiesapfel oder Pampelmuse genannt, ist die Frucht des Grapefruitbaumes, einer Zitruspflanze, die ein subtropischer Baum aus der Familie der Rautengewächse ist. Sie ist eine Kreuzung, die aus der Orange und Pampelmuse entstanden ist. In der Umgangssprache wird sie deswegen auch häufig als Pampelmuse bezeichnet. Der Name Grapefruit ist eine Zusammensetzung der englischen Wörter grape für Traube und fruit...

Naturseifen · 2016/12/07
Jojoba - Öl. Geerntet werden die „nussähnlichen“ Samen, die ein bei Zimmertemperatur flüssiges Wachs (es handelt sich also nicht, wie bei anderen Pflanzenölen, um ein fettes Öl) enthalten, bei einem Gehalt von etwa 50 %. Dieses hochwertige Pflanzenwachs wird für kosmetische verwendet. Es enthält außerdem Provitamin A und Vitamin E, pflegt durch seine günstige Fettsäurenzusammensetzung die Haut und ist für alle Hauttypen geeignet.

Tamarinde Hautbleich - Eigenschaften. Geben Sie Ihrer Haut natürliche Bleicheffekte mit reinen und natürlichen Tamarindenseife. Waschen Sie Ihr Gesicht mit Tamarinden-Seife, für eine sichtbar hellere Haut. Natürliches Anti-Aging-Mittel. Tamarinde enthält verschiedene Wirkstoffe, Antioxidantien, Ballaststoffe und Vitamine, die freie Radikale bekämpft. Diese freien Radikalen können vorzeitiges Altern verursachen. Mit Tamarinden-Naturseife geben Sie Ihrer Haut ein jugendliches strahlendes Aussehen