Artikel mit dem Tag "Kleine Thai-Auberginen"



2018/02/11
Thai-Auberginen selbst ziehen: Auch im Norden Europas lassen sich die beliebten kleinen Auberginen selbst auf dem Balkon ziehen. Die Thai-Aubergine ist eine einjährige, krautige Pflanze die sich leicht im Topf ziehen lässt. Sie bevorzugt sandige, nicht zu trockene Böden und viel Sonne. Sie können Thai-Auberginen ganz einfach bei Marketplace3000 online als Samen kaufen, und nach Anweisung pflanzen. Je wärmer das Klima ist, desto besser der Zuchterfolg.

2018/02/11
Zubereitung von Thai-Auberginen Vor dem Zubereiten, wäscht man sie gründlich, Thai-Auberginen können mit der Schale gegessen werden. Man schneidet die Aubergine klein und kann sie dann in einem Topf mit Wasser wenige Minuten dünsten. Auch roh kann die Thai-Aubergine gegessen werden. Außerhalb Asiens ist die Thai-Aubergine als Gemüse relativ unbekannt. Verwendung findet sie vorwiegend in der thailändischen Küche. Hier ist sie häufige Zutat bei der Zubereitung von „grünem Curry“ (Kaeng Khiao Wan)