Artikel mit dem Tag "Anne-Frank"



Annelies Marie „Anne“ Frank geboren 12. Juni 1929 in Frankfurt am Main als Anneliese Marie Frank; gestorben Februar oder Anfang März 1945 im KZ Bergen-Belsen.
Kunst Geschenke · 2016/12/18
24. Dezember 1943 Beste Kitty, ich habe dir schon öfter geschrieben, dass wir hier alle so unter Stimmungen leiden, und ich glaube, dass das vor allem in der letzten Zeit bei mir stark zunimmt... Wenn jemand gerade von draußen hereinkommt, mit dem Wind in den Kleidern und der Kälte im Gesicht, dann würde ich am liebsten meinen Kopf unter die Decke stecken, um nicht zu denken: "Wann ist es uns mal wieder vergönnt, Luft zu riechen?" Und obwohl ich meinen Kopf nicht unter der Decke verstecken...

Annelies Marie Frank; 12 June 1929 – February or March 1945, was a German-born diarist and writer. One of the most discussed Jewish victims of the Holocaust, she gained fame posthumously following the publication of her diary,
Art, Gifts & Giftideas · 2016/12/18
Friday, december 24, 1943 Dear Kitty, As I’ve written you many times before, moods have a tendency to affect us quite a bit here, and in my case it’s been getting worse lately. “Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt” certainly applies to me. I’m “on top of the world” when I think of how fortunate we are and compare myself to other Jewish children, and “in the depths of despair” when, for example, Mrs. Kleiman comes by and talks about Jopie’s hockey club, canoe trips, school...