Keine Langeweile

Keine Langeweile · 2020/03/30
Langeweile macht sich dort bemerkbar, wo das Denken auf kein Objekt mehr gerichtet ist. Dabei ist für Heidegger die Langeweile als Empfindung ein Initiationsereignis der Philosophie. Nur wenn wir uns langweilen, der Langeweile aussetzen, kommen wir zu einer metaphysischen Erfahrung. Wir haben nur ein Ziel: die Schönheit des Holzes einzufangen und zur Geltung zu bringen. Holz ist ein vielseitiges Material. Das viele verschiedene Gesichter hat und immer wieder überrascht.