Thai kochen - Tom Yum Gung

ROTE CURRY PASTE > GRÜNE CURRY PASTE > KRÄUTER AUS THAILAND > BIOLOGISCH > CURRY


Webwiki Button
Bewertungen - Art & Gifts

Biologische Tom Yum Paste

Nettogewicht      100g
Für ca. 3 – 4 Portionen

Organic Curry Paste - Always care for you.
Entdecken Sie jetzt die kulinarische Welt Thailands mit unseren aromatischen Gewürzen und Bio-Curry Pasten! Zur Verarbeitung kommen nur Gewürze, die unter ständiger, liebevoller Beaufsichtigung gepflegt, geerntet und sofort schonend verarbeitet werden.

Zutaten siehe Foto-Rückseite

3,20 €

  • 0,15 kg
  • verfügbar / available
  • 8 - 12 Werktage / working days

Thai kochen - Tom Yum Gung

Tom Yam ist eine heiße sauer-scharfe Suppe der thailändischen Küche.

Sie besteht aus Brühe und wird mit Fischsoße, Schalotten, grob geschnittenem Zitronengras, Kaffernlimetten-Blättern, Galanga (Thai-Ingwer), Tamarinde für die Säure und zerstoßenen Chilis gewürzt. Anschließend wird sie mit Korianderblättern garniert.

Es gibt mehrere Zubereitungsarten:

  • Wenn Riesengarnelen und Pilze enthalten sind, heißt das Gericht Tom Yam Gung bzw. Tom Yam Kung (die thailändische „Nationalsuppe“).

  • Weitere Varianten sind Tom Yam Gai (mit Huhn), Tom Yam Pla (mit Fisch) und Tom Yam Talee (mit Meeresfrüchten).

  • Eine moderne Variation ist beispielsweise die Zugabe von Kokosmilch (Tom Yam Nam Khon) (nicht zu verwechseln mit Tom Kha Gai, die nur aus Kokosmilch zubereitet wird).

 

Tom Yum Gung - rezept

Scharfe Garnelensuppe mit Zitronengras - Rezept aus Thailand

Organic Food - Ein Klassiker aus der thailändischen Küche by www.marketplace3000.org

 

Thai kochen - Tom Yum Gung - Zubereitungszeit: 45 Min.

1. Garnelen von Kopf und Schale befreien, beides aufheben. Schwanzende unbedingt am Körper lassen. Garnelen am Rücken längs einschneiden, den dünnen Darm entfernen.

2. Garnelenköpfe und -schalen mit etwa 1 1/2 l Wasser aufkochen. Koriander waschen, die Wurzel abschneiden und mit den Pfefferkörnern im Mörser zerstoßen. Korianderblätter abzupfen und beiseite stellen. Zerstoßene Mischung zum Garnelenfond geben und diesen bei mittlerer Hitze etwa 5 Min. leicht kochen lassen. Dann durch ein feines Sieb geben.

3. Champignons putzen, kurz abbrausen und größere halbieren. Zitronenblätter und Zitronengras waschen, Blätter vierteln, Stengel in etwa 3 cm lange Stücke schneiden und beides mit einem Messer leicht zerdrücken. Galgant waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.

4. Chilischoten waschen. Stielansätze entfernen und Schoten in feine Ringe schneiden. Danach gründlich die Hände waschen es brennt höllisch, wenn Sie die Hände an die Augen bekommen! Chiliringe mit Limettensaft und Fischsauce in ein Schälchen geben.

5. Garnelenfond mit Zitronengras, Zitronenblättern und Galgantscheiben etwa 2 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen. Garnelen, halbe Chilischote und Pilze dazugeben und alles etwa 3 Min. bei schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel kochen lassen. Zitronengras, Zitronenblätter und Galgant evtl. aus der Suppe nehmen: wer möchte, kann Zitronengras und Zltronenblätter probieren.

6. Die vorbereitete Chilimischung zur Suppe geben. Nach Wunsch Kokosmilch zugeben und  mit Koriander garnieren und servieren.

 

 

Ein Klassiker der thailändischen Küche by www.marketplace3000.org

 

 

 

Zutaten für 4 Portionen:

500 g mittelgroße rohe Garnelen

mit Kopf und Schwanz

1 Stengel frischer Koriander mit Wurzel

½ TL schwarze Pfefferkörner

300 g Champignons

3 Kaffir-Zitronenblätter

2 Stengel frisches Zitronengras

1 Stück frischer Thai-Ingwer (5 cm)

4 frische thailändische Chilischoten

4 El. Limettensaft

4 El. Fischsauce

nach Belieben: 1 frische halbe Chilischote.

 

 

 

 

Nettogewicht       100g  -  Für ca. 3 – 4 Portionen

Zutaten %
Bio Essig 00,40%                 
Bio Ingwer 11,00%
Bio Zitronengras 15,00%
Bio Rohrzucker 15.00%
Bio Chili 15,00%
Bio Schalotten 17,00%
Salz 11,60%
Bio Kaffir Blätter 03.00%
Bio Kokosmilch 12,00%

Biologische Tom Yum Paste

Thai Organic Curry Paste

Shop-Kategorie: Thai Herbs, Currypasten

Bei der Zubereitung von Currypasten läßt die thailändische Köchin viel Muße und Phantasie walten, denn eine gelungene Currypaste ist der Ausgangspunkt für ein wohlschmeckendes Gericht.

Versand:

Lieferzeit 1-2 Wochen

Angabe gilt nur für Lieferungen nach Österreich und Deutschland.

Für Lieferungen in andere Länder kann die Dauer abweichen.  

Thai kochen - Tom Yum Gung