Thaikräuter  - Zitronengras

Der Geschmack von Zitronengras ist frisch und zitronenartig mit einem Hauch von Rosenduft.

KRÄUTER AUS THAILAND > THAI INGWER > ZITRONENGRAS > KAFFIR LIMETE 

Zitronengras 45g

Aus der südostasiatischen Küche ist die würzig-erfrischende Pflanze nicht mehr wegzudenken. Dort aromatisiert sie Currys, Suppen, Gewürzmischungen, Salate, aber auch Getränke und Süßspeisen.

2,50 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar / available
  • 8 - 12 Werktage / working days

Thaikräuter  - Zitronengras


Versandinformationen:

Lieferzeit 1 - 2 Wochen.

Angabe gilt nur für Lieferungen nach Österreich und Deutschland.

Für Lieferungen in andere Länder kann die Dauer abweichen.


In der Küche

Aus der südostasiatischen Küche ist die würzig-erfrischende Pflanze nicht mehr wegzudenken. Dort aromatisiert sie Currys, Suppen, Gewürzmischungen, Salate, aber auch Getränke und Süßspeisen.

 

Vom Lemongras werden meist die weißen Bulben verwendet. Sie können sie in beliebig lange Stücke schneiden und in Suppen und anderen Gerichten mitgaren. Vor dem Servieren werden die Stücke einfach wieder entfernt. Auf diese Art bekommt Ihr Gericht das gewünschte Zitronengras-Aroma, sie beißen aber nicht auf die manchmal holzigen Stängel. In Thailand wird das Zitronengras allerdings nicht heraus genommen, sondern einfach beim Essen an den Rand geschoben.

 

Wenn Sie die äußeren, spröden Blätter entfernen und die Bulben und das Innere weiße Fruchtfleisch in sehr feine Ringe schneiden, können Sie das Lemongras auch ohne Bedenken mitessen. So verarbeitet eignet es sich zum Beispiel sehr gut für Salate oder Wok-Gerichte.

Zitronengras - takhrai ตะไคร้

Das Zitronengras (Cymbopogon citratus), auch genauer Westindisches Zitronengras,

Das Zitronengras (Cymbopogon citratus), auch genauer Westindisches Zitronengras, Westindisches Lemongras oder Guate-maltekisches Lemongras oder Sereh genannt, ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Süßgräser (Poaceae). Sie ist nur aus Kultur bekannt, die ursprüngliche Heimat ist unbekannt. Diese Art und einige andere Cymbopogon-Arten werden auf gleiche Weise als Gewürz- und Heilpflanze angebaut und verwendet.

Die schilfartigen grünen Pflanzenteile, insbesondere die saftigen Halme und die Basis der Blätter, werden vor allem frisch in der Küche als Gewürz verwendet. Getrocknetes Zitronengras ist in Stücken oder gemahlen im Handel, weist aber nur ein schwaches Aroma auf. Die langen, frischen Blätter werden in vielen Ländern Asiens (zum Beispiel in Thailand) auch für die Zubereitung durstlöschender Teegetränke verwendet. Die Stiele werden weich geklopft, bevor sie mit kochendem Wasser überbrüht werden, damit sich die ätherischen Öle besonders gut lösen. Zitronengras verleiht Kräuterteemischungen eine exotische Note. Lemongras wird auch in anderen nichtalkoholischen Getränken verwendet. Es wird in Backwaren und in Konfekt verarbeitet. Der Geschmack von Zitronengras ist frisch und zitronenartig mit einem Hauch von Rosenduft. Es verleiht damit zubereiteten Speisen ein besonders rundes Aroma. Typisch ist es für viele vietnamesische und indonesische Gerichte. Mittlerweile ist Zitronengras auch in Mitteleuropa eine übliche Zutat für verschiedene Speisen und Getränke.


Lemongras-Öl wird vielseitig verwendet als Duftstoff in Parfumen und Kosmetika wie Seifen und Cremes. Das aus dem Öl extrahierte Citral wird als Geschmacksstoff für Softgetränke, in Duftseifen und Detergentien, als Duftstoff in Parfum und Kosmetika sowie zum Maskieren unangenehmer Gerüche in verschiedenen industriellen Produkten verwendet. Sein ätherisches Öl hat einen zitronenähnlichen Geruch und Geschmack und enthält bis über 80 % Citral und bis zu 20 % Myrcen. Die ätherischen Öle von Zitronengras und anderen aromatisch duftenden Süßgräsern werden auch in abschreckenden Mitteln gegen stechende Insekten (Repellents) verwendet.


An medizinischen Wirkungen wird Lemongras eine Minderung von Blähungen nachgesagt. Für Cymbopogon citratus eine antimikrobielle Aktivität berichtet. Das Öl von Cymbopogon citratus wirkt im Zentralnervensystem beruhigend. Das Öl hat möglicherweise auch eine gewisse pestizide und mutagene Wirkung.

Thaikräuter  - Zitronengras