Biologische Kaffirlimette

Das einzigartige Aroma der Kaffernlimettenblätter taucht in nahezu jeder Suppe in Thailand auf.

THAI-KRÄUTER > SCHARF > THAIKÜCHE  > THAIGEWÜRZE  > ROTER CURRY  > GESUNDHEIT

Biologische Kaffirlimette

KAFFIR LIMETTENBLÄTTER (GANZE BLÄTTER)

Pikant zitronenähnliches Aroma. Ideal für Suppen, Saucen und zum Garnieren. Ganze Blätter einfach mitkochen oder kurz einweichen und zum Garnieren in feine Streifen schneiden.

 

Das einzigartige Aroma der Kaffernlimettenblätter taucht in nahezu jeder Suppe in Thailand auf (etwa in der berühmten "Tom yam gung") oder auch in verschiedenen Currygerichten.

 

Die grünen und glänzenden Kaffirlimettenblätter sehen nicht nur hübsch aus, sie verströmen auch ein hinreißendes Aroma. In der Küche Thailands und anderer asiatischen Länder sind sie als Gewürz ein Muss. 

2,90 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar / available
  • 8 - 12 Werktage / working days

BIOLOGISCHE KAFFIRLIMETTE


Versandinformationen:

Lieferzeit 1 - 2 Wochen.

Angabe gilt nur für Lieferungen nach Österreich und Deutschland.

Für Lieferungen in andere Länder kann die Dauer abweichen.


Kaffernlimette - bai makrut มะกรูด

Die grünen und glänzenden Kaffirlimettenblätter sehen nicht nur hübsch aus, sie verströmen auch ein hinreißendes Aroma.

Die Kaffernlimette (Citrus hystrix), auch Kaffir-Limette oder Mauritius-Papeda, oder aus dem Französischen Combava, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Zitruspflanzen (Citrus) innerhalb der Familie der Rautengewächse (Rutaceae). Sie dient als Gewürz- und Heilpflanze. In der Küche verwendet man zumeist die frischen Blätter. Man kann sie, ähnlich wie europäische Lorbeerblätter, in soßigen oder suppenartigen  Speisen  mitkochen  lassen,   wobei   sie   ein  pikant - zitronenartiges  Aroma  an  die Speisen abgeben; sie sind jedoch zu zäh, um mitgegessen zu werden. In Thailand und Vietnam schneidet man die Blätter auch in haardünne Streifen, wodurch sie stärker würzen und auch problemlos mitgegessen werden können; in dieser Form verwendet man sie zu nordthailändischen pikanten Fleischsalaten. In Thailand und Kambodscha bereitet man auch Gewürzpasten, die zerriebene Kaffernlimettenblätter enthalten.

Die ganze Kaffernlimettenpflanze riecht stark aromatisch und durchdringend zitronenähnlich. Dieser Geruch geht auf den Monoterpenaldehyd Citronellal zurück. In der Fruchtschale wurden, ähnlich wie bei Zitrone und Limette, Monoterpenkohlenwasserstoffe wie Limonen als Hauptkomponente identifiziert.

Das einzigartige Aroma der Kaffernlimettenblätter taucht in nahezu jeder Suppe in Thailand auf (etwa in der berühmten "Tom yam gung") oder auch in verschiedenen Currygerichten.

BIOLOGISCHE KAFFIRLIMETTE