Biologische Perilla Samen

Perilla nimmt man überwiegend als Gewürz für Fisch und Fleisch, für Sushi, in Reisgerichten oder Suppen.

VERWENDUNG ALS GEWÜRZ > PERILLA KERNGESUND > SCHWARZER SESAM > BIO

Biologische Perilla Samen

Bio Perilla oder schwarzer Sesam. Seine Blätter und Samen werden zu Würz- und Heilzwecken genutzt. Eine Varietät wird wegen ihrer Samen geschätzt, aus denen ein fettes Oel gewonnen wird, das einen sehr hohen Prozentsatz an mehrfach ungesättigten Fettsäuren aufweist und deshalb als Wundermittel angepriesen wird.

3,20 €

  • 0,2 kg
  • verfügbar / available
  • 8 - 12 Werktage / working days

Biologische Perilla Samen


Versandinformationen:

Lieferzeit 1-2 Wochen

Angabe gilt nur für Lieferungen nach Österreich und Deutschland.

Für Lieferungen in andere Länder kann die Dauer abweichen.  


Perilla ( Perilla frutescens)

Perilla (Perilla frutescens), auch Shiso, Kkaennip, Sesamblatt oder ungenau Schwarznessel, irreführend auch Wilder Sesam genannt, ist eine meist als monotypisch angesehene Gattung aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Seine Blätter und Samen werden zu Würz- und Heilzwecken genutzt. Diese Pflanzenart gedeiht besonders in sonnigen oder halbschattigen Lagen, kann im Garten problemlos kultiviert werden und hat einen hohen Zierwert.

 

Von Perilla frutescens werden in Japan zwei Varietäten angebaut: Die var. crispa heißt auf Japanisch shiso und hat krause Blätter, die je nach Sorte grün oder rot gefärbt sind. Sie dient als Küchenkraut, wobei nur die frischen Blätter verwendet werden (sie lassen sich aber auch einfrieren).

 

Eine zweite Varietät var. frutescens wird wegen ihrer Samen geschätzt, aus denen ein fettes Öl gewonnen wird. Das Öl spielt in shintoistischen Ritualen eine Rolle und dient darüberhinaus als teurer

Nahrungsmittelzusatz.

 

Aus den Perilla­samen läßt sich ein fettes Öl gewinnen (40%), das einen sehr hohen Prozent­satz an mehrfach ungesät­tigten Fett­säuren auf­weist (60% α‑Linolen­säure, je 15% Linol- und Öl­säure) und deshalb gelegentlich als Wunder­mittel angepriesen wird.

 

Perilla enthält auch die für die Familie der Lippen­blüten­gewächse typischen phenolischen Gerbstoffe und Anti­oxidantien (siehe Ysop). Die rote bis purpurne Blatt­farbe einiger Kultivare ist durch einen Farb­stoff der Antho­cyan-Reihe namens Perillanin­chlorid bedingt.

Biologische Perilla Samen