Authentische Thai Grüne Currypaste

Biologische grüne Currypaste mit Kokosnussmilch und süßen Basilikumblättern.

Biologische grüne Currypaste mit Kokosnussmilch und süßen Basilikumblättern

(Ein traditionelles und sehr beliebtes Thai Curry)

 

Beschreibung:

Grünes Curry ist eine von vielen Curry Pasten die in der thailändischen Küche verwendet werden. Der Name "Green" Curry leitet sich von der Farbe des Gerichts ab. Grünes Curry ist scharf wie rotes Curry oder auch noch schärfer.

 

Grünes Thai Curry

Thai Green Curry kann mit allen Arten von Fleisch zubereitet werden. Die beliebtesten Zubereitungen sind mit Hühnchen, Fleischbällchen oder Schweinefleisch. Dieses Gericht wird normalerweise mit Reis gegessen, kann aber auch mit Roti, einem indischen Fladenbrot, serviert werden.

 

Zutaten:

  • 0,3 kg Hühnerbrüste oder Putenbrust, (gewürfelt)
  • Currypaste, grüne (erhältlich bei Marketplace3000)
  • 300 ml Wasser
  • Thai-Auberginen, in kleinen Stückchen
  • Cashewnüsse, optional
Biologische grüne Currypaste mit Kokosnussmilch und süßen Basilikumblättern.

 

Zubereitung:

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Schwierigkeitsgrad: leicht

Wasser in einem Topf erhitzen, Currypaste dazugeben, gut verrühren. Gewürfeltes Fleisch (Huhn oder Schwenefleisch) dazugeben. Auberginenstücke (kleine Würfel) beigeben, auf mittlerer Stufe ca. 15 - 20 Minuten köcheln und etwas reduzieren lassen. 5 Minuten vor Ende Minzblätter dazugeben. Wer's mag, kann ein paar Cashewnüsse beifügen.


Beilage: Thailändischer Duft-Reis.

 

 

 

 

Zutaten - Grüne Curry Paste

  1. Kokosnusscreme 30.00%
  2. Zitronengras 16.00%
  3. Chilli 14.00%
  4. Galangal 10.50%
  5. Zucker 9.00%
  6. Knoblauch 8.00%
  7. Schalotte 7.00%
  8. Salz 5,00%
  9. Zitronensäure (E330) 0,50%